NB: Mehrere Sachbeschädigungen von Kfz

Am 28.05.2022 um 13:09 Uhr wurde der Polizei bekannt, dass es im
Zuständigkeitsbereich des Polizeirevieres Sassnitz zur mehreren
Sachbeschädigungen von Kraftfahrzeugen gekommen ist.
Unbekannte Täter haben am 28.05.2022, in der Zeit von 10:00 Uhr bis
11:30 Uhr, im Max-Reichpietsch-Ring in Dranske 16 angeparkte PKW
mittels eines unbekannten spitzen Gegenstandes beschädigt. Es wurde
u.a. der Lack der Beifahrerseiten zerkratzt. Der entstandene
Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 16.000,- EUR. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer zur Tatzeit
im Bereich des Tatortes auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen
wahrgenommen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Sassnitz
unter 0383923070, unter www.polizei.mvnet.de oder jeder anderen
Polizeidienststelle zu melden.

Marco Sellke
Polizeihauptkommissar
Dezernat 1 / Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395/5582 2131
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de