NB: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der K38 zwischen Gülzow und Stavenhagen (LK MSE)

Am 22.05.2022 kam es gegen 17:10 Uhr auf der K 38 zwischen den Ortschaften Gülzow und Stavenhagen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen leicht verletzt wurden . Ein 20-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seiner 19-jährigen Beifahrerin in einem PKW VW aus Richtung Gülzow kommend auf der K 38 in Richtung Stavenhagen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. Die eingesetzten Rettungskräfte entschieden nach abgeschlossener Erstversorgung, die Unfallbeteiligten zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Neubrandenburg zu verbringen. Das Fahrzeug war durch den Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 EUR.

Mit freundlichen Grüßen

EPHK Rüdiger Ochlast
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de