POL-NB: Kradunfall mit Verletzter

Röbel (LK MSE) (ots)

Am 14.05.2022 gegen 10.20 Uhr kam es zwischen Jaebetz und Altenhof auf der L206 zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Eine 61-jährige Frau aus dem Brandenburgischen, machte mit ihrem Mann (beide deutsche Staatsangehörige) einen Motorradausflug. Dieser fuhr mit seiner Maschine vor ihr. Kurz hinter dem Abzweig nach Knüppeldamm wurde ihr Leichtkraftrad von einer Windböe erfasst. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde in die Leitplanke gedrückt. Dadurch kam sie zu Fall und verletzte sich an der rechten Hand und am rechten Knie. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. An ihrem Motorrad und der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Verena Splettstößer

Erste Polizeihauptkommissarin Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführerin vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Stargarder Straße 6 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 5582 2131 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de