NB: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

Am Nachmittag des 03.05.2022, gegen 15:15 Uhr, kam es in Neustrelitz
zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem
Transporter. Nach ersten Ermittlungen befuhr der aus der Stadt
Neustrelitz stammende 60-jährige Fahrer eines Ford die Straße aus
Richtung Bahnhof Süd kommend in Richtung Strelitzer Chaussee. Auf der
Strelitzer Chaussee fuhr die 79-jährige Fahrradfahrerin in Richtung
Stadtmitte. Der Fahrer des Transporters übersah die Radfahrerin und
es kam zur Kollision der Beteiligten. Die 79-Jährige, aus Neustrelitz
stammende Frau, zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde
mittels Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Neubrandenburg
verbracht.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,-EUR.

Thomas Krüger, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de