NB: Verletzter bei Verkehrsunfall auf der B 109 zwischen Klein Bünzow und Ziethen (LK VG)

Auf der B 109 kam es am 22.04.2022, gegen 14.30 Uhr zwischen Klein Bünzow und Ziethen zu einem zu einem Verkehrsunfall mit Personen-und Sachschaden. Etwa 600 m vor dem Ortseingang Ziethen kam ein 74-jähriger deutscher Fahrer wegen einer plötzlich auftretenden Windböe nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in eine Greifswalder Klinik gebracht. Für die Maßnahmen der Einsatzkräfte musste die Fahrbahn für mehr als 30 Minuten voll gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 11.000 EUR.

Mit freundlichen Grüßen

EPHK Rüdiger Ochlast
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de