NB: Versammlung in Wolgast

Das Polizeirevier Wolgast führte am 19.04.2022, zwischen 19:00 und
21:30 einen Einsatz zur Absicherung einer angemeldeten Demonstration
durch. Die Demonstration stand unter dem Motto „Schluss mit den
unverhältnismäßigen Coronaschutzmaßnahmen Nein zur Impfplicht – Für
Frieden – Wir versorgen unser Land, regionale Landwirtschaft
stärken“. An der Demonstration nahmen etwa 210 Personen teil. Im
Zusammenhang mit der Feststellung der Identität eines
Veranstaltungsredners wurde durch Versammlungsteilnehmer versucht,
die polizeiliche Maßnahme zu behindern. In der Folge wurde die
Versammlung durch den Versammlungsleiter beendet. Die Identität des
Redners wurde festgestellt, ihm wurde nach der Beendigung der
Versammlung ein Platzverweis erteilt. Die letzten
Versammlungsteilnehmer haben den Versammlungsort dann gegen 21:15 Uhr
verlassen. Es kam zu keinen weiteren Störungen.

Thomas Krüger, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de