NB: Diebe entwenden große Menge Dieselkraftstoff aus Fahrzeugen eines Agrarunternehmens

Am 23.03.2022 wurden Beamte des Polizeireviers Malchin zu einer Agrarfirma in der Straße Stadthof in Stavenhagen gerufen, da es auf dem Firmengelände zu einem Diebstahl gekommen sein soll.

In der Zeit vom 22.03.2022, 21:00 Uhr bis zum 23.03.2022, 05:00 Uhr betraten nach bisherigem Kenntnisstand unbekannte Täter unberechtigt das Firmengelände und entwendeten von den hier abgestellten Fahrzeugen Anbauteile sowie Dieselkraftstoff. Unter anderem sollen etwa 1.500 Liter Treibstoff entwendet worden sein. Der entstandene Gesamtschaden wird auf circa 17.000 Euro geschätzt.

Aufgrund der großen Menge entwendeten Treibstoffs muss von der Verwendung eines Kraftfahrzeugs bei der Tatbegehung ausgegangen werden.

Personen, die Auffälligkeiten beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter oder das Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Malchin unter 03994/231224 oder in der Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Alexander Gombert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de