NB: Einbruch in mehrere Lagerhallen eines landwirtschaftlichen Unternehmens

In dem Tatzeitraum des 08.03.2022, 20:00 Uhr bis zum 09.03.2022, 06:00 Uhr, kam es in der Dorfstraße in 17349 Groß Miltzow zu einem Einbruchsdiebstahl in mehrere Räumlichkeiten eines landwirtschaftlichen Unternehmens.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Firmengelände und anschließend zu mehreren darauf befindlichen Lagerhallen sowie zwei Arbeitsräumen.

Aus den Hallen wurden u.a. ein Akkuschrauber, ein Hochdruckreiniger, eine Kettensäge, eine Motorsense, ein Hängerzug, ein Druckluft-Schlagschrauber und weitere hochwertige Gegenstände entwendet. Zudem wurden aus einem Kraftstofftank mindestens 700 Liter Diesel entwendet.

Die geschätzte Schadenshöhe beträgt 24.800 Euro.

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg kam zum Zwecke der Spurensuche und -sicherung zum Einsatz.

Die Kriminalkommissariatsaußenstelle Friedland hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die zu der Tatzeit in der Nähe des Tatortes auffällige Fahrzeug- und Personenbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedland unter 039601-3000 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Adina Ebert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de