NB: Zwei Pkw Ford entwendet – 31.000 Euro Schaden

In der Nacht vom 03.03.2022 zum 04.03.2022 kam es in Malchin zum Diebstahl von zwei Kraftfahrzeugen der Marke Ford.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Pkw Ford in der Zeit vom 03.03.2022, 22:00 Uhr bis 04.03.2022, 06:30 Uhr aus der Heinrich-Heine-Straße in 17139 Malchin durch bislang unbekannte Tatverdächtige auf unbekannte Art und Weise entwendet.

Es handelt sich um einen Ford Kuga des Baujahres 2018.

Der Schaden wird mit 16.000 EUR beziffert.

In gleicher Straße wurde in dem Tatzeitraum des 03.03.2022, 16:00 Uhr bis zum 04.03.2022 08:30 Uhr ein weiterer Pkw Ford entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten auch hier bislang unbekannte Täter auf unbekannte Art und Weise an einen Ford Mondeo des Baujahres 2015.

Die entstandene Schadenshöhe wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Beide Fahrzeuge sind mit einem Keyless-Go-System ausgestattet.

Die Ermittlungen wegen der Fahrzeugdiebstähle wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Malchin aufgenommen.

Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

Zeugen, die zur Tatzeit auffällige Personen- und Fahrzeugbewegungen in der Heinrich-Heine-Straße in Malchin wahrgenommen haben oder Angaben zum Verbleib der Fahrzeuge machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Malchin unter 03994 – 2310 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Adina Ebert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de