NB: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Am 03.03.2022 ereignete sich gegen 16:05 Uhr in 17192 Waren Müritz an der Kreuzung Carl-Moltmann-Straße/Hans-Beimler-Straße ein Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden. Der 27-jährige moldawische Unfallbeteiligte befuhr mit seinem PKW Citroen die Hans-Beimler-Straße. An der Kreuzung zur Carl-Moltmann-Straße beabsichtigte er, geradeaus weiter zufahren und missachtete den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW der 44-jährigen deutschen Mazda Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde ein einjähriges Kind im Fahrzeug des Beteiligten leicht verletzt und durch Rettungskräfte ins Klinikum Waren verbracht. Es entstand an beiden Fahrzeug ein Gesamtschaden von ca. 5.500 EUR. Die Fahrzeuge konnten ihre Fahrt eigenständig fortsetzen.

im Auftrag

Raphael Wittek
Kriminalrat
Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst
Tel.: 0395/5582-2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de