NB: Unbekannte Täter entwenden Werkzeuge

Im Tatzeitraum des 17.02.2022, 16:30 Uhr bis zum 21.02.2022, 08:00 Uhr, kam es in 17207 Röbel, Warener Chaussee zu einem Einbruchsdiebstahl in zwei Baucontainer.

Nach bisherigen Erkenntnissen, verschafften sich derzeit unbekannte Täter widerrechtlich Zutritt zum Firmengelände und folglich gewaltsam Zugang zu den darauf befindlichen Baucontainern. Aus diesen wurden mehrere Werkzeuge, u.a. eine Bohrmaschine, ein Bolzensetzgerät und ein Schlagschrauber des Herstellers Hilti entwendet.

Die geschätzte Schadenshöhe beträgt 5.000,00 Euro.

Die Kriminalkommissariatsaußenstelle Röbel hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die zu den Tatzeiten in der Nähe der Tatorte auffällige Fahrzeug- und Personenbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Röbel unter 039931-8480 oder in der Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Adina Ebert
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de