NB: Verstoß gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz

Am 06.02.2022, gegen 18.15 Uhr wurden Beamte des Polizeihauptreviers Neustrelitz in einer Gartenanlage in Mirow auf mehrere getrocknete Cannabispflanzen in einem Bauwagen aufmerksam. Die Beamten nahmen umgehend Ermittlungen auf und machten den Eigentümer des Gartens wenig später namentlich bekannt. Nachdem die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg über die Sachlage in Kenntnis gesetzt wurde, ordnete die diensthabende Richterin des Amtsgerichtes Neubrandenburg die Durchsuchung des Gartens und der Wohnung des Garteneigners an.

Bei der anschließenden Durchsuchung, wurden über 150 Gramm Cannabis, mehr als 20 Gramm Amphetamin, eine Indoor-Hanfplantage und eine Gasdruckwaffe sowie ein Dolch gefunden und anschließend sichergestellt. Gegen den 32-jährigen deutschen Tatverdächtigen wird nun durch die Kriminalpolizei wegen Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Verena Splettstößer

Erste Polizeihauptkommissarin Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführerin vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Stargarder Straße 6 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 5582 2131 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de