BPOLI PW – GdpD POM: Durch Bürgerhinweis – Täter auf frischer Tat gestellt

Durch einen Bürgerhinweis konnte gestern Abend auf dem Bahnhof Anklam ein Jugendlicher auf frischer Tat bei einer Sachbeschädigung festgestellt werden. Dem Hinweisgeber waren zuvor zwei Jugendliche durch ihr Verhalten am Bahnhof Anklam aufgefallen. Als eine Bundespolizeistreife dann den Bahnhof kontrollierte, wurde ein 17- jähriger dabei beobachtet, wie er die Fahrplanauskunft mit Farbe beschmierte. Nach der Personalien Feststellung erfolgte die Übergabe an die Erziehungsberechtigten. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer
Dienststelle Pomellen
Igor Weber
Telefon: 03 83 54 – 34 97 4 – 100
Mobil: 0172-511 0961
E-Mail: igor.weber@polizei.bund.de