POL-NB: Brand eines Mähdreschers – hoher Schaden

PHR Anklam (ots)

Am heutigen Nachmittag gegen 16:10 Uhr kam es zwischen den Ortslagen
Müggendorf und Alt Teterin zum Brand eines Mähdreschers. Die
Erntemaschine war während der Arbeiten auf dem Feld in Brand geraten.

Innerhalb kürzester Zeit breitete sich das Feuer aus und der
Mähdrescher stand in Flammen. Umgehend wurde die Feuerwehr und die
Polizei informiert. Der Fahrzeugführer und zugleich Eigentümer
bemerkte die Rauchentwicklung rechtzeitig und wurde nicht verletzt.
Die umliegenden Feuerwehren Neuenkirchen, Spantekow, Drewelow und
Japenzin waren mit 25 Kameraden im Löscheinsatz und konnten den Brand
löschen. Die Ackerfläche wurde lediglich geringfügig im angrenzenden
Bereich beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500.000
Euro. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen, welcher
ursächlich für den Brand ist.

 

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de