NB: Brand eines Mähdreschers in 17091 Wischershausen, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Am 24.07.2021 gegen 13:50 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle der
Brand eines Mähdreschers in der Ortschaft Wischershausen bei Wildberg
gemeldet. Vor Ort wurde bekannt, dass dem 20-jährigen Fahrer des
betroffenen Mähdreschers der Marke Claas im Verlauf durchgeführter
Erntearbeiten ein technischer Defekt angezeigt wurde. Kurz darauf kam
es zu einer stärkeren Rauchentwicklung im gemeldeten Bereich, welcher
der Fahrer umgehend durch den Einsatz von Löschmitteln
entgegenwirkte. Hierdurch konnte vermutlich Schlimmeres verhindert
werden. Es kamen die freiwilligen Feuerwehren der Ortschaften
Reinberg, Wildberg und Pinnow mit 30 Kameraden sowie vier Fahrzeugen
zum Einsatz, welche die Löscharbeiten vor Ort zusätzlich
unterstützten.
Durch den Brand wurden keine Personen verletzt, jedoch entstand nach
aktuellen Erkenntnissen an dem Mähdrescher ein Sachschaden in Höhe
von circa 65.000,-Euro.

Im Auftrag
Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006

(Visited 1 times, 1 visits today)