NB: Unbekannte Täter entwenden Katalysatoren von drei abgestellten PKW in Neubrandenburg

In der Zeit vom 01.04.2021,18:30 Uhr bis zum 03.04.2021,11:30 Uhr kam
es in Neubrandenburg zum Diebstahl von drei Katalysatoren.
Bei den angegriffenen Fahrzeugen handelt es sich um PKW der Marke
Mercedes und VW, die auf Parkplätzen im Bereich der Eichenstraße und
der Wilhelm Külz Straße abgestellt waren. Die Geschädigten bemerkten
erst den Diebstahl am heutigen Vormittag, als sie vorhatten, mit dem
Auto zu fahren. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2000 EUR. Die Beamten
des Polizeihauptreviers Neubrandenburg haben vor Ort die Ermittlungen
aufgenommen.

Wir bitten Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich
Eichenstraße und Wilhelm Külz Straße in Neubrandenburg bemerkt haben,
sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter
der Telefonnummer 0395- 5582 5224 entgegen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006