POL-NB: Zwei Graffitisprayer in Greifswald gestellt

Greifswald (ots)

Am 04.10.2020 wurde gegen 02:00 Uhr durch Zeugen beobachtet, wie zwei männliche Personen diverse Graffiti auf eine Mauer in der Stephaniestraße in Greifswald auftrugen. Einer der Tatverdächtigen konnte durch einen Zeugen festgehalten werden, der zweite konnte sich zunächst unerkannt vom Tatort entfernen. Durch die eingesetzten Beamten der örtlichen Polizei wurde der Nahbereich nach dem Flüchtenden abgesucht. Dieser konnte im Rahmen der fußläufigen Suche, bei dem sich ein Beamter leicht verletzte, gestellt werden. Bei den Tätern handelt es sich um Greifswalder im Alter von 24 und 35 Jahren, welche sich nun wegen der begangenen Sachbeschädigung verantworten müssen. An der Mauer entstand ein Sachschaden von etwa 200,- Euro.

Im Auftrag

Matthias Trotzky
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Dezernat 1, Einsatzleitstelle
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de