POL-NB: Brand in der Wolgaster Landstraße in Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

PP Neubrandenburg – Bild Löscharbeiten Brand HGW

PHR Greifswald (ots)

Die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald meldete
der Polizei am 01.10.2020, um 02.11 Uhr, einen Brand in der
Wolgaster Landstraße in Greifswald. Es brannte, auf einem mit einem
Einfamilienhaus und Nebengebäude bebauten Grundstück, ein
Holzschuppen mit darin abgestellten Personenkraftwagen und
Kleinkrafträdern. Die eingesetzten Löschkräfte der Feuerwehr (24
Kameraden Berufsfeuerwehr Greifswald und FFW Greifswald mit 7
Löschfahrzeugen)versuchten, ein Übergreifen der Flammen auf
angrenzende Wohnhäuser zu verhindern.
Zum Zeitpunkt der Löscharbeiten musste die Wolgaster Landstraße voll
gesperrt werden. Durch Beamte des PHR Greifswald wurden 7 Personen
aus angrenzenden 3 Wohnhäusern vorsorglich evakuiert. Mit Abschluss
der Löscharbeiten können diese in die jeweiligen Wohnbereiche
zurückkehren.
Nach erster Lageeinschätzung ist von einer Brandstiftung auszugehen.
Personen kamen durch den Brand nicht zu schaden.
Der Sachschaden kann gegenwärtig nicht beziffert werden. Vom Brand
betroffen war ein Holzschuppen mit 150 qm Fläche samt
Werkstattinterieur, darin abgestellte 4 Kleinkrafträder der Marke
Simson sowie 1 PKW Trabant. Durch die Brandwirkung nahm zudem eine
Hausfassade Schaden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung
aufgenommen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach
sachdienlichen Hinweisen. Zeugen werden gebeten, sich beim PHW
Greifswald unter der Telefonnummer 03834540224 oder jeder anderen
Polizeidienststelle optional auch via Internet unter
www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Torsten Blauch
Erster Kriminalhauptkommissar

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst
Dezernat 1 – Einsatzleitstelle
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de