POL-NB: Brand eines leerstehenden Gebäudes in Ückeritz (PHR Heringsdorf/Landkreis Vorpommern-Greifswald)

PHR Heringsdorf (ots)

Am 29.09.2020 wurde von der Rettungsleitstelle der Feuerwehr des
Landkreises Vorpommern-Greifswald gegen 18:45 Uhr eine starke
Rauchentwicklungen in der Ückeritzer Wockingstraße in einem dort zum
Teil leerstehenden Objekt gemeldet.
Die zum Löscheinsatz gerufenen Kameraden der Feuerwehren aus Ückeritz
und Loddin konnten den Brand eines Gebäudeteils des zum Teil
leestehenden Objektes unmittelbar löschen. Eine 82-jährige Bewohnerin
befand sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Gebäude. Personen
kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich nach erster
Schätzung auf 200,00 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung
aufgenommen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach
sachdienlichen Hinweisen. Zeugen werden gebeten, sich beim
Polizeirevier Heringsdorf unter der Telefonnummer 0383782790 oder
jeder anderen Polizeidienststelle optional auch via Internet unter
www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Torsten Blauch
Erster Kriminalhauptkommissar

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst
Dezernat 1 – Einsatzleitstelle
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de