POL-NB: Brand einer Lagerhalle des Wertstoffhofes in Neppermin (PHR Heringsdorf/Landkreis Vorpommern-Greifswald)

PHR Heringsdorf (ots)

In den Morgenstunden des 29.09.2020 wurde der Rettungsleitstelle der
Feuerwehr Vorpommern-Greifswald und der Einsatzleitstelle des
Polizeipräsidiums Neubrandenburg starke Rauchentwicklung und ein
Brand auf dem Gelände eines Wertstoffhofes in Neppermin gemeldet.
Aus bisher nicht abschließend feststellbarer Brandursache war eine
180 qm-große Lagerhalle in Brand geraten. In der Halle waren zum
Zeitpunkt 150 Tonnen Papier und Leichtverpackungen gelagert, die den
Hallenbrand in voller Ausdehnung begünstigten.
Insgesamt waren 60 Kameraden von 8 Feuerwehren mit der
Brandbekämpfung vor Ort eingesetzt. Der Brand wurde gegen 14:45 Uhr
vollständig unter Kontrolle gebracht.
Der Gesamtschaden beläuft sich nach aktueller Schätzung auf ca.
100.000 Euro. Ob die Statik der Lagerhalle durch die Brandwirkung in
Mitleidenschaft gezogen wurde, konnte nicht unmittelbar geklärt
werden.
Aufgrund verschiedener Hinweise kann nach aktuellen Erkenntnissen
eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Aus dem Grund wurden
die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen. Der Einsatz eines
Brandursachenermittler und eines Statikers zur Begutachtung der
baulichen Substanz nach Brandwirkung ist für den Folgetag vorgesehen.

Im Auftrag

Torsten Blauch
Erster Kriminalhauptkommissar

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Polizeiführer vom Dienst
Dezernat 1 – Einsatzleitstelle
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de