LWL: Mobile Gattersäge nahe Wanzlitz gestohlen

Im Bereich einer Photovoltaikanlage nahe der Ortschaft Wanzlitz haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch eine mobile Gattersäge gestohlen. Der Wert der rund 10 Meter langen Holzbearbeitungsmaschine soll sich laut Eigentümer auf über 70.000 Euro belaufen. Zuvor öffneten die Diebe gewaltsam mehrere Schlagbäume und verschafften sich so Zutritt zum Gelände, dass sich zwischen einer Photovoltaikanlage und der BAB 14 befindet. Offenbar haben die Täter die Gattersäge der Marke ALPINA SERA dann an ein mitgebrachtes Zugfahrzeug angekoppelt und sind davongefahren. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise zum Vorfall bzw. zum Verbleib der Gattersäge nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de