LWL: Einbruch in Einfamilienhaus

Am Mittwoch wurde in Plau während der Tageszeit in ein Einfamilienhaus eingebrochen bei dem unbekannte Täter unter anderem Bargeld und eine Geldkassette gestohlen haben. Der Vorfall ereignete sich während der Abwesenheit der Hauseigentümer. Nach bisherigen Erkenntnissen und dem Spurenaufkommen zufolge, sollen sich die unbekannten Täter über ein Fenster im Bereich der Terrasse gewaltsam Zutritt zum Haus verschafft haben. Anschließend wurden mehrere Räume des Hauses durch die Täter betreten und durchsucht. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ein paar tausend Euro. Hinweise zu dem Vorfall, der sich im Bereich „Seelust“ ereignete, nimmt die Polizei in Plau unter der Tel. 038735- 8370 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de