LWL: Mehrere Kleingeldautomaten von Autowaschanlagen aufgebrochen

Am Samstag wurden durch unbekannte Täter Kleingeldautomaten von Autowaschanlagen in Hagenow und Parchim aufgebrochen. In einem Fall konnten mehrere tausend Euro Bargeld entwendet werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden die Schlösser von mehreren Kleingeldautomaten auf dem Gelände einer Autowaschanlage in Hagenow gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Bargeld entwendet. In Parchim brachen unbekannte Täter ebenfalls mehrere Kleingeldautomaten einer Autowaschanlage auf. Einen Stehlschaden soll es hierbei nicht gegeben haben. Die Höhe des gesamten Sachschadens wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt welche sich in den frühen Morgenstunden in Hagenow und den späten Abendstunden in Parchim ereignet haben. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Hagenow (Tel.: 03883 6310) und die Polizei in Parchim (Tel.: 03871 6000) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de