LWL: Einbruch in Uhren- und Schmuckgeschäft

Schmuck haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Uhren- und Schmuckgeschäft in der Nacht zum Montag in Hagenow gestohlen. Gegen 03:15 Uhr brachen mehrere unbekannte Täter dem Spurenaufkommen zufolge die Eingangstür des Geschäfts in der Grubenstraße auf und durchsuchten anschließend die Verkaufsräume. Dabei stahlen sie mehrere Schmuckgegenstände. Wie viel Schmuck den Einbrechern letztlich in die Hände fiel, ist derzeit noch nicht abschließend bekannt. Zeugenaussagen zufolge soll es sich um drei bis vier Personen gehandelt haben, die mit Einkaufstaschen den Tatort verließen. Die Personen sollen relativ klein und mit grauen Kapuzenshirts bekleidet gewesen sein. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de