LWL: Brand eines Ladengeschäftes in Parchim – Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten (3. Meldung)

Aufgrund der starken Rauchentwicklung, die von einem brennenden Ladengeschäft in Parchim ausgeht, werden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine starke Rauchwolke zieht derzeit in Richtung Innenstadt. Die Geschäftsräume eines Nonfood-Marktes, die sich in einem Flachbau befinden, brennen derzeit in voller Ausdehnung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de