LWL: Alkoholisierter Autofahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall leicht

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am frühen Montagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Kogel und Kölzin mit seinem PKW von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei verletzte sich der 22-jährige Autofahrer leicht. Die Polizei stellte beim Unfallfahrer anschließend einen Atemalkoholwert von 1,94 Promille fest. Der Autofahrer ist kurz darauf zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden. Sein PKW wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Polizei nahm gegen den aus der Slowakei stammenden Autofahrer eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de