LWL: Brand auf Gelände einer Biogasanlage

Auf dem Gelände einer Biogasanlage in Langen Brütz ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Gebrannt haben mehrere ausgediente Dachplatten einer Siloanlage. Nach ersten Erkenntnissen sollen sich die bereits vom Dach entfernten Platten aufgrund einer chemischen Reaktion selbst entzündet haben. Grund hierfür soll ein hoher Anteil von Schwefelgas in den Dachelementen gewesen sein, das in Verbindung mit Sauerstoff das Feuer ausgelöst hat. Mehrere eintreffende Feuerwehren löschten den Brand. Sachschäden sind durch den Brand nicht entstanden. Eine Gefahr für die Allgemeinheit bestand nicht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de