LWL: Krad kollidiert mit Baum: Fahrer schwerverletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag bei Lübbendorf ist ein Motorradfahrer schwerverletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 38-jähriger deutscher Fahrer einen Feldweg und kollidierte mit einem quer über den Weg liegenden Baum. Infolgedessen stürzte der Fahrer und verletzte sich schwer am Oberkörper. Der 38-Jährige musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass das Motorrad nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Ein Sachschaden soll nicht entstanden sein.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de