LWL: Brand in Einfamilienhaus

Am Dienstagabend kam es zum Brand in einem Einfamilienhaus in Ganzlin, bei dem ein Sachschaden von geschätzten 40.000 Euro entstanden ist. Der 42-jährige Hausbesitzer befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in seinem Haus. Das Feuer brach vermutlich gegen 18 Uhr im Bereich der Küche aus, worauf Feuerwehr und Polizei verständigt wurden. Die Küche sowie angrenzende Räumlichkeiten wurden durch das Feuer stark beschädigt. Die Brandursache ist noch nicht genau geklärt, jedoch wird ein technischer Defekt vermutet. Die Kriminalpolizei kam vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de