LWL: Einbruch in Autohandel- Werkzeug und Katalysatoren gestohlen

Bei einem Einbruch in die Werkstatt eines Autohandels in Warsow haben unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Katalysatoren und Werkzeug entwendet. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gelände und der Werkstatt des Autohandels und entwendeten dort diverses Werkzeug und einen Katalysator. Von zwei auf dem Grundstück befindlichen Fahrzeugen wurden die Katalysatoren ebenfalls demontiert. Ein benachbarter Imbiss wurde ebenso aufgebrochen und der Innenraum von den Tätern durchwühlt. Auch der Besitzer eines daneben ansässigen Autohandels musste feststellen, dass unbekannte Täter an einem seiner Fahrzeuge den Katalysator entwendet haben. Der Gesamtschaden beträgt insgesamt knapp 3000 Euro. Die Polizei hat in allen Fällen Anzeige wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de