LWL: Polizei bittet um Hinweise zu Graffiti- Schmierereien in Plate und Pinnow

Nach mehreren Graffiti- Schmierereien in den vergangenen Wochen in Pinnow und Plate bittet die Kriminalpolizei jetzt um Hinweise zu diesen Vorfällen. Seit Dezember 2020 registrierte die Polizei insgesamt fünf derartige Straftaten, wobei bei den Schmierereien inhaltlich vorwiegend ein Bezug zum Fußballclub Hansa Rostock besteht. In Plate wurden im Dezember und März in mehreren Straßenzügen großflächige Schmierereien, vielfach mit Hansa- Schriftzügen, unter anderem an Stromverteilerkästen und Buswartehäuschen festgestellt. In Pinnow registrierte die Polizei im Januar und in zwei Fällen im März ähnliche Farbschmierereien unter anderem an Pumpstationen, Bushaltestellen, Elektrokästen sowie an der Tennishalle. Die Kriminalpolizei vermutet einen Zusammenhang aller Taten und ermittelt wegen Sachbeschädigung. Hinweise zu diesen Vorfällen nimmt die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304