LWL: Fahrrad und PKW stießen zusammen

Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW ist am Montagnachmittag in Ludwigslust ein 45-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt worden. Der Vorfall, bei dem der deutsche Fahrradfahrer stürzte und eine Platzwunde am Auge erlitt, ereignete sich in der Straße „Schlossgarten“. Am beteiligten PKW entstand Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Beim Fahrradfahrer stellte die Polizei einen Atemalkoholwert von 0,80 Promille fest.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304