LWL: Schülerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine 7 Jahre altes Schülerin ist am späten Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Kirch Jesar leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat das Mädchen hinter einem haltenden Schulbus die Straße, als es dabei von einem vorbeifahrenden PKW seitlich erfasst wurde. Die Siebenjährige erlitt eine Platzwunde und kam anschließend zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus. Am PKW entstand kein nennenswerter Sachschaden. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304