LWL: Polizei beendet Geburtstagsparty wegen Corona- Regelverstöße

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Samstagabend in Boizenburg eine Geburtstagsparty beendet, auf der gegen die Corona- Regeln verstoßen wurde. So hatten 14 Personen aus mehreren unterschiedlichen Haushalten, die vorwiegend aus Niedersachsen stammten, eine private Feier in einer Halle veranstaltet. Gegen die Betreffenden im Alter zwischen 19 und 37 Jahren wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona- Landesverordnung aufgenommen. Zudem mussten die angereisten Personen das Bundesland verlassen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304