POL-LWL: Alkoholisierter Fahrradfahrer stürzte

In Sternberg hat sich am Dienstagvormittag ein alkoholisierter Fahrradfahrer bei einem Sturz leichte Verletzungen zugezogen. Die durch einen Zeugen informierte Polizei stellte beim 67-jährigen Fahrradfahrer einen Atemalkoholwert von 2,34 Promille fest. Dem Mann, der sich eine blutende Nase und eine leichte Handverletzung zuzog, wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Zudem erstattete die Polizei Anzeige gegen den deutschen Fahrradfahrer wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de