POL-LWL: PKW überschlug sich – Fahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Steegen und Warlitz ist am Mittwochnachmittag ein 18-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kam das Auto in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend. Der PKW kam daraufhin neben der Straße auf dem Dach zum Liegen. Der leicht verletzte deutsche Autofahrer wurde anschließend zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Sein PKW, der erheblich beschädigt wurde, musste abgeschleppt werden. Die Polizei schließt derzeit nicht aus, dass unangepasste Geschwindigkeit die Ursache für diesen Unfall war.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg