LWL: Autofahrerin bei Zusammenstoß mit zwei Kühen leicht verletzt(Ergänzungsmeldung)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 33 zwischen Hornkarten und Gaisin ist die Vollsperrung der Straße wieder aufgehoben. Die Bergung des verunfallten PKW sowie der verendeten Kühe ist abgeschlossen. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten die Tiere vermutlich durch ein Loch im Zaun von ihrer Weide auf die Kreisstraße. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 5000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304