LWL: PKW geriet in Brand

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Samstagnachmittag in Crivitz ein abgestellter PKW in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Gegen 15:30 Uhr wurde der brennende PKW auf dem Milanring bemerkt, worauf die Feuerwehr zum Einsatz kam. Nach derzeitigen Erkenntnissen brach das Feuer im Innenraum des Fahrzeuges aus und beschädigte unter anderem zwei Sitze und Kunststoffverkleidungen. Die Kriminalpolizei, die vor Ort Spuren sicherte, ermittelt jetzt zur Brandursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304