LWL: Jagdkanzel niedergebrannt

In Goldberg ist am Dienstagnachmittag eine Jagdkanzel durch ein Feuer zerstört worden. Der Vorfall, der sich nahe des Badestrandes am Goldberger See ereignete, wurde gegen 16:45 Uhr bekannt. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz. Der durch das Feuer angerichtete Sachschaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Hundert Euro belaufen. Die Kriminalpolizei geht nach bisherigen Erkenntnissen von Brandstiftung aus. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Plau am See (Tel. 038735/ 8370) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304