LWL: Zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr zusammengeprallt- ein Verletzter

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist am Freitagvormittag auf der Landesstraße 042 bei Dümmer ein Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 51-jähriger Fahrer war mit seinem Auto mit einem im Gegenverkehr befindlichen Kleintransporter- Gespann seitlich zusammengeprallt. Dabei wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Zudem wurde ein nachfolgendes Auto von Trümmerteilen getroffen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf knapp 20.000 Euro. Der 51-jährige deutsche Autofahrer ist zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de