LWL: Grasmäher löst vermutlich Waldbrand aus

Offenbar hat ein Traktor mit Grasmähwerk am frühen Dienstagabend einen kleinen Waldbrand bei Klein- Krams ausgelöst. Mehrere Quadratmeter Unterwuchs standen bereits in Flammen, als vier Freiwillige Feuerwehren aus der Region zum Einsatz kamen. Die Feuerwehren konnten die Flammen anschließend schnell löschen, sodass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte. Kurz vor dem Ausbruch des Feuers soll das Grasmähwerk des Traktors an der betreffenden Stelle mit einem Baum in Berührung gekommen sein, wobei eine Klinge des Schneidwerkes abbrach. Ob es dadurch zum Ausbruch des Feuers kam oder möglicherweise ein überhitztes Teil des Grasmähwerkes den Brand ausgelöst hat, ist derzeit noch nicht genau geklärt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de