POL-LWL: Gartenhaus durch Feuer zerstört- Polizei geht von technischer Ursache aus

Das Feuer in einem Gartenhaus in Zarrentin am späten Sonntagabend (wir informierten) ist offenbar auf eine technische Ursache zurückzuführen. Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei zufolge ist der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Elektrogerät ausgegangen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind jedoch noch nicht abgeschlossen.

Bei dem Brand, bei dem niemand verletzt wurde, ist ersten Schätzungen zufolge ein Schaden von ca. 50.000 Euro entstanden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de