LWL: Fahrer von E-Bike bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW ist am Montagnachmittag in Parchim der Fahrer eines E-Bikes schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 16:30 Uhr in der Putlitzer Straße, als ein PKW aus einer Ausfahrt kommend auf die Straße auffahren wollte. Dabei ist es zum Zusammenprall mit dem auf dem Fahrradweg querenden E-Bike gekommen. Der schwer verletzte 69-Jährige deutsche Fahrradfahrer wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in das Schweriner Krankenhaus geflogen. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de