LWL: Tierabfälle illegal entsorgt

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Sonntagnachmittag in Hagenow mehrere Plastiksäcke mit Tierabfällen entdeckt. Bei dem Fund handelt es sich offenbar um Kadaverteile von Schafen. Insgesamt sieben Säcke wurden an der Ortsumgehung nahe der Sudenhofer Straße in einer Hecke festgestellt. Wer die Säcke dort abgelegt hat, ist derzeit völlig unklar. Ebenso ist noch nicht geklärt, woher die Tiere stammen, bzw. wem sie gehörten. Das zuständige Veterinäramt hat zwischenzeitlich die Entsorgung der Tierabfälle veranlasst. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) nahm eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und Tierkörperbeseitigungsgesetz auf und bittet um Hinweise zu diesem Vorfall.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de