LWL: PKW von Zug erfasst – Fahrer leicht verletzt (Erstinformation)

In den frühen Morgenstunden des 16.03. hat sich auf einem Bahnübergang in Spornitz ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Zug hat einen PKW erfasst, wobei nach ersten Informationen von der Unfallstelle der Autofahrer leicht verletzt wurde. Weitere Details folgen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Julia Staude
Telefon: 03874/411 305
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de