GÜ: Diebe stehlen nach Einbruch in eine Tankstelle Zigaretten im Wert von 10Tausend Euro

Der eingesetzte Mitarbeiter des Wachdienstes stellte auf seiner Kontrollfahrt am 23.06.2022 gegen 02:00 Uhr fest, dass die Automatiktür der Tankstelle in Satow offen steht. Er informierte den Eigentümer und rief die Polizei. Unbekannte Täter sind durch Aufhebeln der Tür in die Tankstelle eingebrochen und haben im Kassenbereich mehrere Schubladen und Regale durchwühlt. Augenscheinlich hatten die Täter es auf Zigaretten abgesehen. So konnte zunächst eine Fehlmenge im Wert von ca. 10.000 Euro festgestellt werden. Der Kriminaldauerdienst war zur Tatortarbeit im Einsatz. Die Eingangstür ist in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt. Der Sachschaden wird mit 3.500 Euro angegeben. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat Informationen zu möglichen Tatverdächtigen, die zur Tatzeit Handschuhe, dunkle Kleidung, Sturmhauben sowie Kapuzen trugen? Wo werden in größeren Mengen Zigaretten zum Verkauf angeboten? Hinweise nimmt die Polizei in Bad Doberan unter 038203 560, die Internetwache unter www.Polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de