GÜ: Autofahrer kommt wegen unangepasster Geschwindigkeit von Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Baum

Auf der B192, im Bereich Dobbertin kam es am 07.04.2022 gegen 22:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der 20 jährige deutsche Autofahrer durchfuhr eine Rechtskurve. Den Ersten Ermittlungen nach muss er ausgangs der Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein, durchfuhr über 40 Meter die Bankette, bevor er mit einem Baum kollidierte. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf 1.700 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de