GÜ: Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Am 01.03.2022 versammelten sich ab 18:00 Uhr 24 Personen in Kühlungsborn, um an einer unangemeldeten Demonstration teilzunehmen. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach einer Stunde endete die Demonstration. Anlässlich der unangemeldet durchgeführten Versammlung wurde eine Strafanzeige wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen. Bei der Versammlung wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de