POL-GÜ: Täter brechen in Handyshop ein und nehmen Handy-Dummy mit

Teterow (ots)

In der Nacht zum 26.03.2021 haben unbekannte Täter die Tür zu einem Handyshop in Teterow gewaltsam geöffnet und dadurch unberechtigt Zutritt erlangt. Der Verkaufsraum wurde durchwühlt und einem ersten Überblick nach wurden ausgelegte Handy-Dummys entwendet. Ob weitere Gegenstände mitgenommen wurden, das könne die Mitarbeiterin erst nach einer Inventur mitteilen. Der Kriminaldauerdienst war zur Sicherung von Spuren am Tatort. Der eingesetzte Fährtenhund konnte eine Spur aufnehmen, aber diese Fährte verlor sich auf einem Parkplatz. Der vorläufige Sach- und Stehlschaden wird auf 5.600 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de