POL-GÜ: Löschung der Fahndung nach vermissten Mann aus Krakow am See

Krakow am See (ots)

~Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem 32jährigen Mann aus Krakow am See kann gelöscht werden. Kurz nach der Veröffentlichung konnte Kontakt hergestellt und in Erfahrung gebracht werden, dass es ihm gut geht.

Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe. Die Medien werden gebeten, die im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsfahndung herausgegebenen persönlichen Daten, insbesondere das Lichtbild, zu löschen.~

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de